Hirsch mit Kirsch: So schmeckt Österreich in Hamburg

6 Aug

Seit einige Jahren gibt es sie schon in Hamburg: Die beliebten Sommermenüs von erstklassigen oder fast erstklassigen Restaurants. Das Spiel ist einfach. Ein Menü für zwei kostet 59 Euro. Der Rest ist dem Restaurant überlassen. Entweder es macht mit wenig Wareneinsatz und ohne großen Aufwand Kasse oder es nutzt diese Gelegenheit, um für sich und seine Küche zu werben.

Beim Tschebull im Levantehaus wählte man die zweite Variante. Die Gäste wissen es zu schätzen…

 

Kalbstatar mit geeister Kartoffelcreme, Sauerklee & süß-saurem Rübenchutney

 

 

 

 

 

 

 

 

Knuspriges Spanferkel mit Topfentascherln, Blutwurstjus & Pimentluft

 

 

 

 

 

 

 

 

Warm geräucherte Eismeerforelle. Petersilienmousseline & Eierschwammerln im Nudelblatt in Kaviarnage

 

 

 

 

 

 

 

 

Rosa Hirschrücken im Haselnusspalatschinken mit Sellerie & Essig-Pfefferkirschen

 

 

 

 

 

 

 

 

Kokos Panna Cotta mit Caipirinhagelee, Sesamtuiles & Mangosorbet

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tschebull
Mönckebergstr. 7
20095 Hamburg
www.tschebull.de

Advertisements

2 Antworten to “Hirsch mit Kirsch: So schmeckt Österreich in Hamburg”

  1. Henrieke Groß Oktober 8, 2013 um 15:14 #

    Hallo,
    ich kann das Rezept nur empfehlen aber ich habe es mit Schweinefleisch gemacht.

  2. Marcus Brandt November 4, 2013 um 12:19 #

    Danke für das tolle Rezept und ich glaube egal welches fleisch man nimmt es wird schmecken. Man kann doch experementiern. Danke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: